Download Expat Journal: Postcards from the Edge by Stephen F. Dennstedt PDF

By Stephen F. Dennstedt

Expat magazine: Postcards from the sting, attracts seriously from Mr. Dennstedt's go back and forth web publication of an identical identify. It chronicles his transition from advertisement banker to expatriate and overseas photographer, and the occasions that led as much as this life-altering swap. frequently witty and humorous, it additionally touches on critical topics: demise, divorce, Vietnam, Cuban cigars, Scotch Whisky, attractive girls and a bit gecko named Pedro Gonzalez. it truly is was hoping that this primary quantity might be a part of an ongoing series.

Show description

Read or Download Expat Journal: Postcards from the Edge PDF

Similar travel essays & travelogues books

Ritter der Erdnuss (German Edition)

Benjamin ist ein Abenteurer. Versehentlich wurde er aus seiner afrikanischen Heimat Port Elizabeth nach Europa verschleppt. Gemeinsam mit seinem Freund „Papi“ bringt ihn die Suche nach einer bezahlbaren Rückreise-Möglichkeit quer durch Europa. Ob ihm eines Tages die Heimkehr gelingen wird ?

Gedankenstrich - zwischen Karriere und Ruhestand: Auf dem Jakobsweg von Stuttgart nach Santiago de Compostela (German Edition)

Mit dem Gedanken, von heute auf morgen in den "wohlverdienten" Ruhestand geschickt zu werden, verband der supervisor Peter Schnell wenig Erfreuliches. Er conflict ein Leben lang mit Leib und Seele berufstätig gewesen. Psychologen wissen um die Schwierigkeiten, die viele Menschen haben, wenn sie plötzlich in den Ruhestand versetzt werden.

Mit dem Fahrrad in den Urlaub (German Edition)

In diesem Buch geht es um 2 Urlaube des Autors mit dem Fahrrad in Deutschland 2006 und 2007. Der erste Urlaub führte durch die four Gemeinden des Zipfelbundes, um den Zipfelpass zu erhalten. Diese Gemeinden sind Oberstdorf, Selfkant, checklist und Görlitz. Der zweite Urlaub führte von München nach Hamburg.

Geliebtes Brasilien: Eine kritisch-humorvolle Liebeserklärung an das Land der Träume. Land der Kontraste (Abenteuer REISEN 5) (German Edition)

Über 50 Jahre struggle Brasilien das Zuhause des Auswanderers Klaus D. Günther. Begeistert bereiste er das gesamte Land und lernte dabei ein kulturell sehr vielfältiges Volk kennen und lieben. Über die Jahre hinweg passte er sich dem „Brazilian lifestyle" an und schloss viele Freundschaften. Brasilien wurde die Liebe seines Lebens .

Additional resources for Expat Journal: Postcards from the Edge

Example text

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 44 votes